Wer ans Wandern denkt, der denkt an hohe Berge, eine atemberaubende Fernsicht, verschlungene Waldwege und saftig grüne Almböden, die sanft ansteigen und immer zum Ziel führen. All das und noch viel mehr erlebt man nicht nur in Österreich oder auch in der Schweiz, sondern direkt vor der eigenen Haustüre, in Deutschland. Denn auch die Heimat hat unzählige beliebte Regionen zum Wandern zu bieten. Themenwege wechseln sich ab mit Rundwanderwegen, Pilgerstrecken führen ebenso durch gesamt Deutschland wie kinderwagentaugliche Touren für die ganze Familie. Für jeden Anspruch und für jedes Leistungsprofil findet sich der richtige Wanderweg in Deutschland. Die Top 10 der Wanderregionen hierzulande stehen hoch im Kurs und sind besonders im Sommer und im goldenen Herbst Ziel vieler Ausflüge und Urlaubsfahrten. Also, Wanderschuhe geschnürt, auf geht’s!

Wanderbares Deutschland!

Die landschaftliche Vielfalt Deutschlands lädt zum Wandern geradezu ein. Hohe Gebirge wechseln sich ab mit Seenlandschaften, Heiden und tiefdunklen Wäldern. Die „wanderbarsten Regionen“ in ganz Deutschland sind jedoch trotz der facettenreichen Flora und Fauna rasch gefunden, bieten sie doch ein gut ausgeschildertes Wegenetz und unzählige Möglichkeiten, im Wanderurlaub Deutschland immer wieder neu zu entdecken:

  1. Das Allgäu
  2. Der Bayerische Wald
  3. Der Schwarzwald
  4. Die Sächsische Schweiz
  5. Usedom
  6. Die Lüneburger Heide
  7. Wandern im Harz
  8. Die Fränkische Alb
  9. Das Fichtelgebirge
  10. Das Bergische Land

Im Norden finden sich ebenso viele Wanderwege wie im Süden, im Osten und im Westen. Auch Hunde sind vielerorts gerne gesehen, natürlich angeleint und mit dem richtigen Verhalten im Wald und auf der Wiese.

Wandern und Trekking im Aktivurlaub

Für einen gelungenen Wanderurlaub in Deutschland stehen in allen Wanderregionen zahlreiche Unterkünfte für Naturliebhaber und aktive Gäste aus Nah und Fern bereit. Von der einfachen Pension über eine gemütliche Ferienwohnung bis hin zum 5-Sterne Wellness- und Wanderhotel findet sich immer ein komfortables Zuhause auf Zeit, in das man jeden Abend und nach den ausgedehnten Wanderungen müde, aber glücklich und voller Eindrücke von unterwegs zurückkehrt. Und am nächsten Morgen geht es schon weiter, denn der Berg ruft!