Tipps rund um Handy und Tarife im Urlaub

Startseite/Outdoor-Ausrüstung/Tipps rund um Handy und Tarife im Urlaub

Handys sind der ständige Begleiter im Alltag und werden durch Tipps rund um Handy und Tarife im Urlaub auch im Ausland genutzt. Schon für die normale Benutzung im Alltag sind die Handykosten wichtig. Es gibt viele verschiedene Anbieter und ein paar Netze, die in den entsprechenden Regionen genutzt werden können. Um sicher vor Kostenfallen zu sein, haben viele Verbraucher Handys mit einem Prepaidtarif im Gebrauch, so lassen sich böse Überraschungen am Monatsende durch überhöhte Telefonrechnungen vermeiden. Telefonieren im Urlaub ist den meisten Menschen wichtig, sie möchten auch im Ausland erreichbar sein. Besonders wenn der Urlaub als Wanderurlaub durch einsame Regionen stattfinden soll, ist die Verbindung über Handy sehr wichtig.

Wandern und telefonieren im Ausland

Beliebte Wanderrouten sind zwar bekannt, aber jeder hat andere Vorlieben. Während manche Urlauber eine Reise nach Italien machen, um dort das Vinschgau zu bewandern, fahren andere lieber nach Frankreich oder Österreich, Spanien oder noch weiter weg nach Nepal oder Indien. Die heutigen Reisemöglichkeiten sind so vielfältig geworden, dass jeder nach seinem Interesse finden kann, wonach er sucht. Wie wäre es mit einer Wanderung in dieser Region?:

  • Italien Dolomiten auf dem Höhenweg Nr. 1
  • Frankreich Gorges de l’Ardèche
  • Schweiz Iseltwald bis Faulhorn

Je nach persönlicher Vorliebe kann eine solche Strecke eine Herausforderung werden, aber das ist gerade das Spannende daran. Damit für eine solche Tour auch die richtige Ausrüstung mitgenommen wird, ist gute Planung unerlässlich. Auch die passende Unterkunft will gesucht werden es sei denn, man überlässt alles dem Zufall und startet in einen ganz besonders individuellen Urlaub. Eine Möglichkeit zum Übernachten findet sich für Rucksacktouristen immer und wenn es nur in einem Heustall ist. Naturliebhabende Wandertouristen sehen die individuellen Möglichkeiten sowieso eher locker.

Tipps rund um Handy und Tarife im Urlaub

Trotz aller Ungebundenheit möchte kaum jemand drauf verzichten, ein Handy mit dem entsprechenden Prepaidtarif fürs Ausland dabei zu haben. Günstige Prepaid Handytarife, die auch im Ausland genutzt werden können, sind über einen Handyvergleich zu finden. Eine Prepaidkarte schützt den Telefonierer zwar vor explodierenden Telefonrechnungen, aber nicht vor zu hohen Gebühren. Die sogenannten EU Roaming Preise können bei den entsprechenden Anbietern eingesehen werden. Spezielle Travel Tarife sorgen für einen günstigen Verbrauch und machen die Möglichkeit der Telefonie aus dem Urlaubsort recht günstig.

Über den Autor:

Auf diesem Wander-Blog dreht sich alles um den Freizeitsport an der frischen Luft in Deutschland und Österreich.
Datenschutzinfo