Wandern rund um München

Startseite/Wanderinfos/Wandern rund um München

Wandern rund um München

Wenn die Sonne hoch vom Himmel scheint und sich der Tag von seiner schönsten Seite präsentiert, zieht es nicht nur die Münchner selbst hinaus in die Natur. Immer mehr Städtereisende und Aktivurlauber kommen in den Süden Deutschlands und erkunden während ihrer freien Tage nicht nur die bayerische Metropole, die mit ihrem ganz eigenen Charme zu überzeugen weiß. Auch die unberührte und vielfältige Natur rund um München lädt zu gemütlichen Touren auf dem Rad und besonders zu ausgiebigen Wanderungen ein. Denn vor allem der Mix aus heimischer Flora und Fauna und dem Oktoberfest, den stillen Auen und samtgrünen Hügeln vor den Türen Münchens und dem geschäftigen Treiben im Hofbräuhaus machen den Reiz von „Minga“ aus. München muss man erleben! Und auch die urtümliche Natur direkt vor der Haustüre der Stadt darf dabei nicht fehlen.

Wandern im Alpenvorland und rund um München

Die meisten Urlauber kommen ohne eigenes Gefährt nach München. Umso praktischer ist es da, dass viele Wanderungen ihren Ausgangspunkt in unmittelbarer Nähe zur Stadt haben und fast immer mit einer S-Bahn zu erreichen sind. Auch sind die meisten Touren für Familien geeignet und selbst mit einem Kinderwagen zu befahren. Es handelt sich dabei um leichte Strecken, die Einblick geben in die bayerische Gasthauskultur, denn immer wieder säumen auch landestypische Wirtshäuser den Weg und laden zu einer Einkehr ein. Doch jetzt geht es erst einmal hinaus, denn das Bayern, wie man es sonst nur von Postkarten kennt, erstreckt sich rund um München. Und bietet unvergessliche Urlaubserinnerungen im Süden von Deutschland.

  • Von Ebersberg zur Ludwigshöhe und um den Eggelburger See
  • Rund um den Weßlinger See
  • Seefeld-Hechendorf – Herrsching
  • Von Tutzing zur Ilkahöhe und zurück
  • Von Steinebach nach Wörthsee, Bachern und Buch
  • Von Holzkirchen nach Kreuzstraße
  • Von Otterfing nach Holzkirchen direkt oder durch den Teufelsgraben
  • Rundweg von Holzkirchen nach Roggersdorf und retour
  • Rundweg von Starnberg nach Manthal und zurück
  • Seefeld-Hechendorf – Schlagenhofen am Wörthsee – Seefeld-Hechendorf
  • Seefeld-Hechendorf – Wörthsee – Steinebach
  • Von Kreuzstraße nach Hohendilching

Wanderurlaub in Bayern buchen!

Im Wanderurlaub in Bayern darf natürlich auch eine komfortable Unterkunft nicht fehlen. Günstige und empfehlenswerte Hotels in München finden sich auf http://www.hotel.de/de/muenchen/hotels-38344/, der bekannten Buchungsplattform im Netz. Mehr als 210.000 Hotels sind auf Hotel.de vertreten, da sollte wirklich für jeden ein passendes Zuhause auf Zeit dabei sein. Natürlich mit Bestpreis-Garantie, denn warum mehr bezahlen im Wanderurlaub in München, wenn es auch günstiger geht? Einfach Hotel auswählen, buchen und schon heißt es: Wanderschuhe schnüren, die Natur ruft!

Über den Autor:

Auf diesem Wander-Blog dreht sich alles um den Freizeitsport an der frischen Luft in Deutschland und Österreich.
Datenschutzinfo