Wanderweg Schneeberg – Pronebenalm

Startseite/Wanderwege/Wanderweg Schneeberg – Pronebenalm

Wanderweg Schneeberg – Pronebenalm

Familie Deutinger freut sich auf große und Kleine Gäste, die den Weg hinauf zur Pronebenalm finden. Die urige Hütte im Salzburger Land bietet einen unbeschreiblichen Panoramablick auf den mächtigen Hochkönig, der über dem ganzen Tal thront. Jeden Sonntag wird gebacken auf der Alm und die müden Wanderer sind begeistert von den feinen Königspofesen! Auf der Bank vor der Hütte lässt sich bei einem Glas Bier oder auch einem Stamperl Selbstgebrannten der Sonnenuntergang beobachten und schon bald locken die gemütlichen Betten auf der Pronebenalm. Von Mai bis Oktober ist die gemütliche Unterkunft für Gäste aus aller Welt geöffnet! Und auch größere Kinder bewältigen die Strecke bis auf 1.274 Metern gut und sind ebenso wie ihre Eltern begeistert von der unberührten Natur auf dem Weg in die Höhe.

Wanderweg Schneeberg – Pronebenalm

Die Ortsmitte von Mühlbach am Hochkönig ist der Ausgangspunkt dieser Wanderung. Von der Nr. 79 führt die Tour unter der Bäckerei Bauer rechterhand über die Brücke und an einer Asphaltbahn vorbei. Weiter geht es über Neubau und unterhalb vom Gasthof Scherer noch einmal über eine Brücke und entlang des Güterweges Henhart bis hinauf zum Paussbauer. Der Steig Nr. 79 führt Outdoorbegeisterte und Naturliebhaber durch lichte Wälder und weite Feuchtwiesen bis zur Pronebenalm. Dort wartet bereits eine Stärkung auf die müden Wanderer und auch ein Spielplatz und ein Streichelzoo begeistern Groß und Klein. Die herrliche Aussicht auf den Hochkönig macht alle Mühen des Aufstiegs wett. Doch schon bald geht der Rundweg weiter und führt über eine Forststraße zur Hubertuskapelle. Nun folgt der Althaussattel Karrenweg Nr. 17, den man über den Brennerbauer und einen Güterweg erreicht. Ab sofort geht es wieder hinunter ins Tal und die Rodelbahn Reithgut begleitet die Bergfexe auf ihrem Weg zurück. Schon bald hat man mit Mühlbach am Hochkönig wieder den Ausgangspunkt dieser beliebten Wanderung erreicht.

Daten und Fakten:

  • Wegbeschreibung: Steig, asphaltierter Güterweg, Forststrasse, Waldweg
  • Schwierigkeitsstufe: mittel
  • Strecke: 10,9 km
  • Höhenmeter: 500 Meter
  • Gehzeit: 4 Stunden
  • Highlights unterwegs: Streichelzoo, Bauernhof mit Spielplatz, Bäckermühle, Panoramablick auf den Hochkönig

Kontakt:

Pronebenalm
Nr. 22, 5505 Mühlbach am Hochkönig (Salzburger Land, Österreich)
Tel.: +43(0)6467/7676, Fax: +43(0)6467/7920
E-Mail: [email protected], Web: www.proneben.at

Über den Autor:

Auf diesem Wander-Blog dreht sich alles um den Freizeitsport an der frischen Luft in Deutschland und Österreich.
Datenschutzinfo